Details

Referenz Verkauf/EFH Rünenberg
Adresse Scheuermattweg 174
4497 Rünenberg
Etagen 3
Badezimmer 3
Zimmer 6.5
Kellerfläche 70 m2
Loggiafläche 15 m2
Nutzfläche 275 m2
Grundstücksfläche 1'160 m2
Gebäudevolumen 1'219 m3
Nettowohnfläche 190 m2
Baujahr 1965
Gebäude­versicherungs­wert CHF 1'240'000.–
Kaufpreis CHF 1'200'000.–
Verfügbar ab Auf Anfrage

Eigenschaften

Cheminée Doppelgarage Haustiere erlaubt Kinderfreundlich Parkplatz Renovationsbedürftig Ruhig Sonnig Swimmingpool Tumbler Virtuelle Besichtigung Waschmaschine

Beschreibung

Standort und Gebäude

Rünenberg – die ländliche Oase
Rünenberg liegt inmitten einer Hochebene des Tafeljuras auf rund 600 Meter ü.M. Der Vorteil dieser zentralen Lage ist, dass die Siedlung inmitten der ebenen Flur liegt und etwas  abgeschlossener gegenüber Nachbargemeinden. Das führt aber auch zu mehr Eigenständigkeit der Gemeinde. Rünenberg wird von drei Seiten durch Strassen erschlossen: aus Westen von Sissach, aus Norden von Gelterkinden und aus Südosten von Kilchberg/Zeglingen.

Standort und Lage
Das 6,5-Zimmer-Haus am Scheuermattweg 174 liegt mit Ausrichtung gegen Süden im äusseren Dorfkern an leicht erhöhter Lage von Rünenberg. Die an einer ruhigen, wenig befahrenen Sackgasse liegende Parzelle grenzt direkt an die Landwirtschaftszone. Die umliegende Nachbarschaft ist geprägt von mehrheitlich moderneren, meist freistehenden Einfamilienhäusern. 

Das Gebäude in Grundzügen
Das Mitte der 60er-Jahre erbaute, spannend gestaltete, freistehende Einfamilienhaus ist das ideale Zuhause für die grosse Familie, welche eine ruhige Lage mit Privatsphäre schätzt.  

Das Gebäude wurde in Mischbauweise erstellt und besteht aus einem Hauptbau und einem auf der Strassenseite zurückgesetzten Anbau. Das Untergeschoss und der Sockelbereich im Erdgeschoss wurden in Massivbauweise (Beton/Kalksandstein) erstellt. Ab Brüstungshöhe im Erdgeschoss besteht die Konstruktion aus einer massiven Holz-Ständerkonstruktion.

Die Grundrissgestaltung, der Innenausbau und die gesamte Haustechnik sind in die Jahre gekommen. Sie können in einem Schritt umfassend modernisiert aber auch peu à peu aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden.

Das Einfamilienhaus am Scheuermattweg 174 war bis ins Jahr 2023 bewohnt und ist in Bezug auf die Funktionalität bezugsbereit. Sämtliche haustechnischen Anlage inkl. Pool-Equipment wurden und werden regelmässig gewartet. 

Raumprogramm

 Untergeschoss
Reduit – 13,8 m2
Doppelgarage – 28,7 m2
Heizung/Hobby – 14,0 m2
Keller/Technik – 12,8 m2
Gästezimmer – 12,1 m2
Dusche/WC – 3,4 m2
Eingang – 10,4 m2
Tankraum – 12,2 m2

Erdgeschoss 
Haupthaus
Wohnen/Essen – 58,4 m2
Küche – 10,6 m2
Wintergarten – 14,8 m2
Anbau
Entrée – 4,4 m2
Dusche/WC – 5,7 m2
Wohnen/Schlafen – 35,3 m2
Galerie – 8,4 m2
 
Obergeschoss
Elternschlafzimmer – 14,0 m2
Kinderzimmer 1 – 8,4 m2
Kinderzimmer 2 – 8,5 m2
Badezimmer – 3,5 m2
Galerie – 8,5 m2
Zusammenfassung 
Wohnfläche ca. 190 m2
Nebenflächen ca. 70 m2
Wintergarten ca. 15 m2
Aussenpool 4 m x 10 m

Kurzbaubeschrieb

Dachkonstruktion
Steildach mit Eternit-Dachschieferplatten, Isolation zwischen Dachsparren mit GEA-Unterdach

Fassade 
Keller (UG)
Aussenwände in Beton 25 cm, aussen verputzt, innen roh,  Zwischenwände in Kalksandstein
EG/OG
Sockelbereich (EG) in Beton 25 cm aussen verputzt. Ab Hüfthöhe Holz-Ständerkonstruktion ca. 25 cm, aussen Holzfassadenverkleidung in Tanne, lackiert 

Fenster/Beschattung
Holzfenster, naturbelassen, teilweise mit Doppelverglasung, 1-fach-Isolierverglasung (Bj. 2004) und f-Fach-Isolierverglasung (Bj. 2007). Dachflächenfenster auf der Nordseite Holz-Alu mit inwändig beheizten Dachrinnen, Beschattung meist Holzrollläden tw. elektrisch bedient

Heizung/Warmwasser
Ölheizung Buderus (Bj. 2015) mit freistehendem Warmwasser-Solarkombiboiler 600 Liter, Öltank 6’000 Liter,  Wärmeverteilung mittels Radiatoren. 

Sanitärinstallationen
Ablaufleitungen (soweit ersichtlich) in Kunststoff, Warmwasser tw. in Kupfer, Kaltwasser in Eisen.

Elektroinstallationen
Elektroverteiler im Kellergeschoss, Schraubsicherungen, meist  10 Ampère-Absicherung, Ampere, Telefon- und TV-Anschlüsse, Zimmer mit Steckdosen sowie Deckenbrennstellen

Nasszellen
Dusche/WC im Untergeschoss und Erdgeschoss, Bad/WC im Obergeschoss

Pooltechnik
Six-Madun, Erneuerung im 2015 inkl. Rohrsystem

Verkaufsbedingungen

Verkaufspreis
Verkaufspreis für das 6,5-Zimmer-Einfamilienhaus am Scheuermattweg 174 in 4497 Rünenberg CHF 1’200’000.

Verkaufskosten
Die Verschreibungskosten (Handänderungssteuern, Grundbuch- und Notariatskosten) bezahlen die Parteien je zur Hälfte.

Wir sind gerne für Sie da

Gerne nehmen wir uns die Zeit, Ihnen das freistehende Einfamilienhaus in Rünenberg persönlich vorzustellen. Idealerweise lassen Sie sich vorab durch den virtuellen Rundgang inspirieren. 

Ansprechpartner

Peter Stalder Immobilien AG
Claragraben 83
4058 Basel
Peter Stalder
VR / Vorsitzender der GL

T +41612266480

Besichtigungs­person

Peter Stalder
VR / Vorsitzender der GL

T +41612266480

Kontaktformular